Leasing Schnäppchen: Tesla Model 3 im Deal ab 550 Euro leasen Tesla Model 3 - Top Leasing Angebote im Vergleich

Teslas Modell 3 ist das meistverkaufte Auto der Welt. Es ist seit 2017 als viertes Serienmodell des Autoherstellers Tesla auf dem US-Markt und seit 2019 auch in Deutschland erhältlich. Das moderne Elektroauto zeichnet sich durch seine enorme Beschleunigungsgeschwindigkeit und die große Reichweite aus. Wir stellen die besten Modelle zum Leasen dieser Elektroautos vor und erörtern alle Funktionen und Leistungen sowie Top Leasing Angebote des beliebten Tesla Modells.

Besonders Tesla Model 3 Leasing Angebote sind aktuell beliebt

Tesla Model 3 Leasing: das Wichtigste in Kürze

  • Leasing-Preis: Der Tesla Model 3 ist aktuell für einen Leasing-Preis von 555 Euro pro Monat bei 60 Monaten Laufzeit zu finden. Ein guter Leasing-Faktor liegt derzeit bei 0,99. (Stand: 06/22)
  • Reichweite: Im Sommer erreicht der Tesla Model 3 bis zu 410 Kilometer, im Winter sind bis zu 310 Kilometer möglich. Die Reichweite hängt von der Fahrweise, Strecke und den Wetterbedingungen ab.
  • Ladesysteme: Das Laden ist über eine Wallbox, einen Schukostecker und auch als Schnellladevorgang möglich. An einer Schnellladestation können so bereits nach 28 Minuten 80 Prozent des Akkus aufgeladen werden. An einer Wallbox werden dafür knapp über 4 Stunden benötigt.

Tesla Model 3 Steckbrief

Modell

Tesla Model 3 Standard

Fahrzeugtyp

Limousine

Sitzplätze

5

Türen

5 (mit Kofferraum)

Höchstgeschwindigkeit

225 km/h

Beschleunigung (0 auf 100 km/h)

6,1 Sekunden

Reichweite

Sommer: 410 Kilometer

Winter: 310 Kilometer

Ladezeiten Schnellladen (kW)

80%: 28 Minuten

Ladezeiten Wallbox (kW)

80%: 4:20 Stunden

Ladezeiten Schuko-Stecker (kW)

80%: 21 Stunden

Leistung

325 PS

Preis

49.990 Euro

Top Leasing Angebote für den Tesla Model 3

Tesla Model 3 Leasing Kaufberatung

Standard und Standard Plus sind die Basisvarianten des Model 3 Elektroautos von Tesla. Darüber hinaus existieren aber auch andere Varianten, wie der "Long Range" mit besonders großem Akku und Allradantrieb sowie die sportliche Version des Model 3 Tesla mit dem Namen "Performance". In diesem Artikel wird jedoch das Standardmodel vorgestellt, das mit seiner Leistungsfähigkeit und der großen Reichweite ein besonders gutes Preis-Leistungs-Verhältnis erreicht, so dass sich hier ein echtes Leasing-Schnäppchen machen lässt! Hier sind die wichtigsten Infos zum Tesla Model 3 Standard Plus im Überblick:

Fahrzeugtyp

Der Tesla Model 3 ist ein Elektroauto vom Fahrzeugtyp Limousine. Er verfügt über 5 Türen, wenn man den Kofferraum mitzählt. Dieses Auto eignet sich hauptsächlich zur Beförderung von Menschen.

Sitzplätze

Der Wagen verfügt über insgesamt 5 Sitzplätze. Die Sitze sind mit pflegeleichtem Kunstleder bezogen und verfügen über integrierte Kopfstützen. In einem Wagen können bis zu 5 Personen gleichzeitig Platz nehmen.

Reichweite

Die Reichweite des Tesla Model 3 unterscheidet sich je nach Ausführung und Jahreszeit. Beim Standard Modell ist eine realistische Reichweite von 310 Kilometern im Winter und bis zu 410 Kilometern im Sommer zu erwarten. Die Variante "Long Range" verfügt im Vergleich zum Basis Modell über einen wesentlich größeren Akku und ermöglicht daher eine Reichweite von bis zu 580 Kilometern.

Wer mit dem E-Auto in den Urlaub fahren möchte kann auf einen speziellen Anhänger wie den EP Tender zurückgreifen, der als Powerbank für E-Autos fungiert.

Ladezeiten

Die Ladegeschwindigkeit des Tesla 3 Modells hängt von der verwendeten Lademethode ab. HPC Ladepunkte ermöglichen eine besonders schnelle Aufladung in weniger als 30 Minuten. Das Laden an der heimischen Wallbox nimmt ca. 4,5 Stunden in Anspruch. Am längsten dauert es, wenn der Tesla Model 3 an einer SCHUKO Steckdose aufgeladen wird. Dabei erreicht das Fahrzeug erst nach 21 Stunden 80 % seiner maximalen Ladekapazität.

Höchstgeschwindigkeit

Die Höchstgeschwindigkeit des Tesla Model 3 Standard liegt bei 225 km/h. Insgesamt können Fahrzeuge dieses Modells Geschwindigkeiten von bis zu 261 km/h erreichen. Damit liegt das Standard Modell mit seiner Ausstattung und Leistung weit über dem Durchschnitt.

Beschleunigung

Der Tesla Modell 3 Standard verfügt über eine Leistung von 325 PS. Dadurch wird eine Beschleunigung von 0 auf 100 km/h in nur 6,1 Sekunden möglich. Für ein Elektrofahrzeug ist dies eine bemerkenswerte Leistung und verspricht ein aufregendes und spritziges Fahrvergnügen.

Außerdem sammeln Tesla viele Daten zum Verbrauch. Diese lassen sich mit Tesla Datenloggern auswerten um das Nutzungsverhalten zu verbessern.

Preis und Leasing-Rate

Der Preis für die Standard Ausführung des Model 3 Teslas liegt bei einem Neukauf um 49.990 EUR. Wem das zu teuer ist, der kann auch ein Tesla Model 3 Leasing ab 550 EUR pro Monat abschließen. Die dabei anfallende Anzahlung in Höhe von 6.000 EUR können Sie sich im Rahmen der aktuell geltenden staatlichen Förderung für elektrische Leasingfahrzeugen im Anschluss wieder erstatten lassen. Bis 2030 sind E-Autos auch von der Kfz-Steuer befreit, sodass die Autos in der Nutzung besonders günstig sind.

Weitere spannende Modelle finden sich in unserem E-Auto Top Leasing Angebote Vergleich.

Besonderheiten

Der Tesla Model 3 ist mit einem effektiven 4 Kolben-Bremssystem ausgestattet. Dadurch erhält das Fahrzeug ein überlegenes Pedalansprechverhalten und hebt sich klar von seiner Konkurrenz ab. 

Mit dem Tesla Model 3 lassen sich auch größere Touren problemlos schaffen

Kann man Tesla Model 3 leasen?

Elektroautos wie das Model 3 des berühmten Autoherstellers Tesla können Sie nicht nur käuflich erwerben, sondern auch mieten oder leasen. Nach Ablauf des Tesla Model 3 Leasing kann das Fahrzeug je nach Anbieter gewechselt oder für einen Restwert gekauft werden.

Was kostet es ein Tesla Model 3 zu leasen?

Je nach Anbieter gibt es für das Model 3 von Tesla jeweils unterschiedliche Leasing Angebote. So können Sie ein Model 3 Fahrzeug von Tesla als Gewerbekunde bereits ab 299 EUR pro Monat leasen. Dabei fällt in der Regel eine Anzahlung in Höhe von ca. 6.000 EUR an, die Sie sich im Rahmen einer entsprechenden Förderung jedoch zurückerstatten lassen können.

Alternativ kann das Fahrzeug auch gekauft oder im Abo gemietet werden. Wir empfehlen unseren Artikel zum Vergleich aller E-Auto Anschaffungsmöglichkeiten.

Was ist ein guter Leasing Faktor für Tesla Model 3?

Beim sog. Leasingfaktor werden Leasingpreise auf deren Wirtschaftlichkeit geprüft. Dabei gelten Werte um 1 als gut und Werte unter 1 als sehr gut. Die aktuelle Marktanalyse ergibt, dass ein Leasingfaktor von 1,31 einen guten Wert für das Model 3 von Tesla darstellt.

Welche Reichweite hat der Tesla Model 3?

Die Reichweite des Tesla Model 3 Standard ist als hoch einzustufen. Sie beträgt bis zu 310 Kilometer im Winter und bis zu 410 Kilometer im Sommer. Je nach Variante des Fahrzeugs kann die Reichweite beim Model 3 von Tesla sehr unterschiedlich ausfallen. Die Reichweite der Variante "Long Range" mit extra großem Akku beträgt sogar bis zu 580 Kilometer.

Kann ich für Tesla Model 3 THG-Quote bekommen?

Ja, da der Tesla Model 3 ist als vollelektrischer Pkw auch für die THG-Quote qualifiziert. Dadurch können E-Auto Besitzer jährlich mehrere Hundert Euro verdienen. Für die höchsten Auszahlungssummen empfiehlt sich unser THG-Quoten Vergleich.

Wie lange Tesla Model 3 leasen?

Die mögliche Leasing Dauer für Fahrzeuge wie das Model 3 von Tesla beträgt zwischen 2 und 5 Jahren. Die besten Leasing Angebote finden Sie für eine Leasing Dauer von 24 Monaten. Nach Ablauf der Leasingzeit können Sie ihren Tesla Model 3 auf Wunsch kaufen oder sich für ein anderes Leasingfahrzeug entscheiden.

Wie lange lädt ein E-Auto Tesla Model 3?

Je nachdem, welche Ladeoption Sie verwenden, dauert die Aufladung des Tesla 3 Models mehr oder weniger lang. Mit einem herkömmlichen SCHUKO Stecker ist die Ladezeit am längsten, nämlich rund 21 Stunden. Das Laden an einer Wallbox geht wesentlich schneller und dauert nur 4 Stunden und 20 Minuten. Am schnellsten laden Sie Ihren Tesla an der Schnellladestation in nur 28 Minuten.

Da die vielen unterschiedlichen Ladestecker verwirren können empfehlen wir unseren Ladestecker und Kabeltypen Überblick.

Welche Vorteile hat der Tesla Model 3?

Der Tesla Model 3 bietet folgende Vorteile:

  • Hohe Reichweite
  • Schnelle Ladezeiten
  • Besonderes Design
  • Sehr guter Auto-Pilot
  • Sportliches Fahrgefühl
  • Starke Beschleunigung und Höchstgeschwindigkeit

Welche Nachteile hat der Tesla Model 3?

Der Tesla Model 3 bietet folgende Nachteile:

  • Hoher Anschaffungspreis
  • Vergleichsweise hohe Leasingraten
  • Verarbeitung wird manchmal kritisiert

Welche Alternativen zum Tesla Model 3 gibt es?

Philip Macdonald

Philip Macdonald geht den Dingen gerne auf den Grund und erklärt neue Technik verständlich und alltagsnah. Seine Leidenschaft gilt innovativen Start-up Projekten, die mit ungewöhnlichen Ideen die Welt verändern wollen. Wenn er nicht gerade für home&smart schreibt, studiert Philip Macdonald Germanistik und Anglistik in Köln.

Neues zu Elektroauto leasen
verwandte Themen
News