Die besten Heizlüfter im Test-Vergleich Heizlüfter Test-Übersicht 2018: Kaufberatung, Erfahrungen, Preise

Mit Heizlüftern lassen sich Badezimmer und Wohnräume schnell aufheizen – als Ergänzung zu oder statt einer installierten Heizung. Energiesparend sind Heizlüfter zwar nicht, dafür mobil und günstig in der Anschaffung. Unser Heizlüfter-Vergleich präsentiert den günstigsten Schnelllüfter von CLATRONIC, die Komfort-Kaufempfehlung Brandson Keramik-Heizlüfter und den Allrounder fürs Badezimmer, ROWENTA Instant Comfort Aqua. Außerdem erklären wir, auf welche Funktionen man beim Kauf eines Heizlüfters achten sollte und was beim täglichen Gebrauch wichtig ist.

Im Heizlüfter-Vergleich stellte sich der Brandson Keramik-Heizlüfter mit seinen Extras als Kaufempfehlung heraus

Heizlüfter Test-Überblick– Das macht einen guten Heizlüfter aus

Folgende Faktoren und Eigenschaften sind für den Kauf des richtigen Heizlüfters zu berücksichtigen:

  • Keramik oder Drahtspirale: Ein Qualitätsmerkmal bei Heizlüftern ist die Ausstattung mit Keramikheizstäben statt der klassischen Heizspirale aus Draht. Nicht nur energieeffizienter, sondern auch geruchsneutral sind die Keramik-Heizlüfter. Unsere Kaufempfehlung, der Brandson Keramik-Heizlüfter, lässt sich per Fernbedienung sogar noch von der Couch aus steuern.
  • Überhitzungsschutz und weitere Sicherheitsfunktionen: Ein Überhitzungsschutz gehört zu den wichtigsten Sicherheitsmechanismen eines Heizlüfters. Er verhindert, dass der Heizer zu hohe Temperaturen erreicht und Schmorbrände oder einen Kurzschluss verursacht. Ein Plus an Sicherheit bringt auch der Kippschutz – hier lässt sich das Gerät gar nicht erst aktivieren, wenn es auf unebenem Untergrund steht beziehungsweise schaltet sich aus, wenn es von spielenden Kindern oder Haustieren umgekippt wird. Dem Umkippen und der daraus folgenden Brandgefahr wird so mit einfachen Mitteln vorgebeugt. Im Brandson Keramik-Heizlüfter ist sowohl der Überhitzungs- als auch der Kippschutz integriert.
  • Leistung: Die Heizlüfter in unserem Vergleich weisen alle eine gute Leistung von 2.000 Watt auf, lediglich der Preis-Leistungssieger ROWENTA Instant Comfort Aqua SO6510 arbeitet mit maximal 2.400 Watt mit noch mehr Power, verbraucht dann allerdings auch entsprechend mehr Strom.
  • Geeignet fürs Badezimmer: Für dem Einsatz im Badezimmer eignet sich nur ein Modell im Heizlüfter-Test-Vergleich – ROWENTA Instant Comfort Aqua SO6510. Es ist mit der Feuchtigkeitsisolierung nach Schutzklasse IP-21 ausgestattet, alle anderen hier vorgestellten Geräte stellen in Feuchträumen ein Sicherheitsrisiko dar.
  • Extras – Fernbedienung, Timer & Co.: Für mehr Komfort in der Handhabung von Heizlüftern ergänzen manche Hersteller die Geräte mit einer Timerfunktion, einer Fernbedienung, einem oszillierenden Gebläse oder einem integrierten Staubfilter. Unsere Kaufempfehlung Brandson Keramik-Heizlüfter weist alle drei Features auf und hebt sich dadurch von den anderen Modellen im Heizlüfter-Vergleich positiv ab.
  • Preis: Heizlüfter gibt es bereits ab 10 Euro – in unserem Vergleich ist CLATRONIC Heizlüfter HL 3378 mit knapp 17 Euro das günstigste Modell. Die teuersten Heizlüfter aus unserer Auswahl kosten rund 100 Euro.

Heizlüfter Empfehlung: Brandson Keramik-Heizlüfter mit Fernbedienung

Der Keramik-Heizlüfter von Brandson heizt durch Keramikelemente energieeffizient und eignet sich für Räume bis 30 Quadratmeter. Die optionale Oszillationsfunktion verteilt die Wärme gleichmäßig, eine Fernbedienung macht die Steuerung des Heizschalters komfortabler. Sicherheitsfeatures wie Kippschutz und Überhitzungsstopp sowie die für die Leistung des Geräts angebrachte UVP von knapp 70 Euro machen den Brandson Keramik-Heizlüfter zu unserer Kaufempfehlung im Vergleich mit vier anderen Modellen.

Fernbedienung, Timer und Sicherheitsfunktionen: Brandson Keramik-Heizlüfter ist unsere Kaufempfehlung

Brandson Keramik-Heizlüfter im Test-Überblick

  • heizstrahler-test.de empfiehlt dieses Modell als Platz 3 der Bestseller-Liste.
  • heizluefter-test.de setzte den Heizlüfter von Brandson als Vergleichssieger auf Platz 1 im Heizlüfter Vergleich 2018.
  • Amazon-Kunden vergaben an den Brandson Keramik-Heizlüfter gute 4 von 5 Sternen.

Hier geht’s zur vollständigen Test-Übersicht Brandson Keramik-Heizlüfter

Brandson Keramik-Heizlüfter – Preisvergleich, Angebote, Verfügbarkeit

Die UVP für den Brandson Heizlüfter liegt bei 69,85 Euro.

Preis-Leistungs-Sieger: Allrounder ROWENTA Instant Comfort Aqua SO6510 Heizlüfter fürs Bad

Leistungsstark und mit einer UVP von rund 60 Euro dennoch günstig ist das Modell Instant Comfort Aqua von ROWENTA. Das größte Plus dieses Schnellheizers: Er erfüllt Sicherheitsanforderungen wie die Feuchtigkeitsisolierung nach IP-21 und verfügt über einen Überhitzungsstopp. Durch den besonders geräuscharmen Betrieb im Silence-Modus lässt sich das Bad morgens vorheizen, ohne die Mitbewohner aufzuwecken. Bei großer Hitze kann ROWENTA Instant Comfort Aqua auf der Kühlstufe alternativ als Ventilator verwendet werden.

Der Heizlüfter fürs Badezimmer: Preis-Leistungssieger ROWENTA Instant Comfort Aqua

Heizlüfter ROWENTA Instant Comfort Aqua SO6510 im Test-Überblick

  • Im Haus & Garten Test schnitt ROWENTA Instant Comfort Aqua mit der Testnote 1,6 gut ab.
  • Im Test von expertentesten.de lag der Heizstrahler von ROWENTA mit einer Bewertung von 1,8 auf dem 6. Platz im Ranking der Lufterhitzer.
  • heizstrahler-test.de vergab als Testnote 4,2 von 5 Sternen.
  • Amazon-Kunden vergaben an ROWENTA Instant Comfort Aqua 3,9 von 5 Sternen. Negative Bewertungen berichten von häufigen Defekten und Reparaturbedarf des Modells.
  • Kunden, die den Heizlüfter von ROWENTA SO6510 bei MediaMarkt online bestellten, bewerteten das Gerät mit 4,5 von 5 Sternen.

Hier geht’s zur vollständigen Test-Übersicht ROWENTA Instant Comfort Aqua SO6510

ROWENTA Instant Comfort Aqua SO6510 Heizlüfter – Preisvergleich, Angebote, Verfügbarkeit

Die UVP des Herstellers für den Heizlüfter Instant Comfort Aqua SO6510 liegt bei 59,99 Euro.

Günstigster Heizlüfter im Test-Vergleich: CLATRONIC Heizlüfter HL 3378

Ein Basismodell für unschlagbar günstige 17 Euro bietet unser Heizlüfter-Vergleich mit CLATRONIC Heizlüfter HL 3378. Das Gerät ist keinesfalls zum Dauereinsatz bestimmt, lässt sich aber durch ein kompaktes Design und den integrierten Tragegriff schnell versetzen und in Räumen bis 14 Quadratmetern mit Erfolg einsetzen. Sogar als lokale Wärmequelle auf der Couch kann dieser Heizlüfter genutzt werden: Ventilator und Heizelemente sind durch Lamellen geschützt, auch ein Überhitzungsstopp ist integriert. Alternativ lässt sich CLATRONIC Heizlüfter HL 3378 als kühlender Ventilator einsetzen.

Kostet nur knapp 17 Euro: Heizlüfter CLATRONIC HL 3378

Heizlüfter CLATRONIC HL 3378 im Test-Überblick

  • Das Online-Magazin The Intelligence vergab nach seinem Test eine Gesamtwertung von 91,4 Prozent und erklärte den CLATRONIC Heizlüfter HL 3378 zum klaren Preis-Leistungs-Sieger (Stand: 10/2016)
  • Die Tester von heizluefter-test.de bewerteten den CLATRONIC HL 3378 Heizlüfter in ihrer Preisklasse als „echtes Highlight“, merkten jedoch an, dass die Verarbeitung nur durchschnittlich sei.
  • Das Fachportal Heizstrahler-Test.de hebt in seinem Fazit vor allem die einfache Bedienung und schnelle Aufheizleistung hervor. (Stand: 06/2016)
  • Amazon-Kunden bewerteten das Gerät mit durchschnittlichen 3,5 von 5 Sternen. 44 Prozent der abgegebenen Bewertungen entfielen auf die 5-Sterne-Wertung, 18 Prozent vergaben nur einen Stern. Insgesamt hinterlassen die Kommentare einen guten bis durchwachsenen Eindruck. (Stand: 08/2018)
  • MediaMarkt-Kunden bewerteten das Gerät mit 4,5 von 5 Sternen. (Stand: 08/2018)

Hier geht’s zur vollständigen Test-Übersicht CLATRONIC Heizlüfter HL 3378

CLATRONIC Heizlüfter HL 3378 – Preisvergleich, Angebote, Verfügbarkeit

Mit einer UVP von 16,95 Euro ist der Heizlüfter von CLATRONIC mit Abstand der günstigste Heizlüfter im Vergleich.

Die besten Heizlüfter im Vergleich

Unsere Vergleichstabelle listet die technischen Voraussetzungen der unterschiedlichen Heizlüfter-Modelle auf:

 

ROWENTA Instant Comfort Aqua SO6510

Brandson Keramik-Heizlüfter

CLATRONIC Heizlüfter HL 3378

Sichler NC-5460-919

Stadler Form Anna

Maße (cm)

15 x 31 x 22

41 x 17 x 13

26,2 x 23 x 13,8

18 x 18 x 55

18,3 x 36,7 x 15

Leistung

2.400 W

2.000 W

2.000 W

2.000 W

2.000 W

Fernbedienung

nein

ja

nein

ja

nein

Max. empfohlene Raumgröße

30 qm

30 qm

14 qm

18 qm

25 qm

Betriebslautstärke

45 dB

k. A.

53 dB

k.A.

43 dB

Feuchtigkeitsschutz

IP-21

nein

nein

nein

nein

Kippschutz

nein

ja

nein

nein

ja

Überhitzungsstopp

ja

ja

ja

ja

ja

Preis (UVP)

59,99 Euro

69,85 Euro

16,95 Euro

99,90 Euro

99 Euro

Fazit Heizlüfter Test-Übersicht und Vergleich

Den einen besten Heizlüfter finden Nutzer in dieser Vergleichsübersicht nicht – zu unterschiedlich sind hier die Einsatzfelder. Wer vorrangig das Bad beheizen möchte, sollte sich an Instant Comfort Aqua von ROWENTA halten; mehr Luxus durch Timerfunktion, Fernbedienung und gefilterte Heizluft bietet der etwas teurere Keramik-Heizlüfter von Brandson. Einen einfachen Heizlüfter ohne Extras und für weniger als 17 Euro stellt die Alternative CLATRONIC Heizlüfter HL 3378 dar.

Heizlüfter im Bad einsetzen

Badezimmer ohne Heizung lassen sich mit einem Heizlüfter innerhalb von Minuten wohlig warm temperieren. Das ist vor allem im Winter von Vorteil, damit das Duschen oder Baden nicht zur unangenehmen Pflichtveranstaltung wird. Das Bad ist allerdings ein Feuchtraum und damit ein Gefahrengebiet für elektrische Geräte. Für den Gebrauch im Badezimmer benötigen Heizlüfter deswegen einen Feuchtigkeitsschutz, idealerweise sogar einen Spritz- und Tropfschutz für noch mehr Sicherheit. Hierzu gibt es die IP-Klassifizierung: IP-21 bedeutet zum Beispiel, dass eine Feuchtigkeitsisolation besteht. Das Gerät kann also im Badezimmer laufen, sollte aber nicht direkt neben Waschbecken, Dusche oder Badewanne platziert werden, um direktes Eintreten von Spritz- und Tropfwasser zu vermeiden. Ab Schutzklasse IP-34 aufwärts ist das Gerät so konstruiert, dass es auch gegen Sprüh-, Tropf- und Spritzwasser gewappnet ist. Häufig lassen sich Heizlüfter, die speziell fürs Bad entwickelt wurden, praktisch und platzsparend an die Wand montieren.

Welche Arten von Heizlüftern gibt es?

Heizlüfter gibt es in unterschiedlichen Formen: manche werden mit Drahtspiralen erhitzt, andere funktionieren mit Keramik-Gehäuse. Drahtspiralen sind in der Herstellung günstiger und werden in einfachen Heizlüftern verbaut, Keramik-Heizlüfter sind qualitativ hochwertiger, langlebiger und verbrauchen weniger Energie.

Qualitätsunterschiede zeigen sich auch im Gehäuse – hier ist Kunststoff der günstigere Werkstoff. Ein großer Nachteil am Kunststoffgehäuse ist die Schmelzgefahr bei zu hoher Heizleistung. Ein Metallgehäuse hingegen hält auch hohen Temperaturen besser stand.

Sind Keramik-Heizlüfter besser?

Im Gegensatz zu Heizspiralen aus Draht ist die Wärmeabgabe bei Keramik-Heizlüftern effizienter, da hier die Energie zu 100 Prozent in Wärme umgewandelt wird. Zudem verbrennen an Keramik weder Staub noch Haare, sodass der leichte Brandgeruch entfällt, den man von Heizlüftern mit Heizspiralen kennt.

Heizlüfter sicher anwenden

Vor dem Gebrauch eines Gerätes sollten folgende Hinweise zu einem sicheren Einsatz von Heizlüftern berücksichtigt werden:

  • Anleitung bzw. Gebrauchsanweisung vollständig und gründlich durchlesen
  • Prüfen, ob die auf dem Gerät vermerkte Spannung mit dem lokalen Stromnetz übereinstimmt
  • Niemals den Lüfter beziehungsweise Öffnungen des Geräts blockieren – Brand oder Stromschlag können die Folge sein
  • Heizlüfter nicht unbeaufsichtigt im Raum lassen
  • Nur an den Bedienelementen betätigen – das Gehäuse eines Heizlüfters kann sehr heiß werden und Verbrennungen verursachen
  • Brennbare Materialien und leicht brennbare Gegenstände vom Heizlüfter fernhalten
  • Heizlüfter zur Reinigung niemals ins Wasser tauchen, lediglich äußerlich mit einem trockenen Tuch abwischen
  • Gerät mindestens 30 cm von anderen entfernt Gegenständen und nur auf ebenem Untergrund aufstellen
  • Heizlüfter bei Nichtgebrauch oder zur Reinigung vom Stromnetz trennen

Weitere Heizlüfter im Test-Vergleich

Brandson Keramik-Heizlüfter
CLATRONIC Heizlüfter HL 3378
Sichler NC-5460-919 Keramik-Heizlüfter
Stadler Form Anna Heizlüfter
ROWENTA Instant Comfort Aqua

Mehr Trends und News zum Smart Home

Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?
gefällt das
Gefällt mir Gefällt mir nicht
Sie können den Artikel nur einmal bewerten.
Vielen Dank für Ihre Bewertung!
homeandsmart.de Redaktion Sarah Mall

Nach dem Studium der Kultur- & Medienwissenschaft und der freiberuflichen Tätigkeit als Übersetzerin, Lektorin und Texterin nun kritisches Auge der homeandsmart.de-Redaktion. Anfangs völlig technikfremd, mittlerweile Expertin für das breite Wissen rund um die Thematik Smart Home und Home Automation.

Heizlüfter Tests
Das Modell von Brandson schneidet im Heizlüfter-Vergleich und in Kundenbewertungen gut ab
Heizlüfter mit Fernbedienung: Vorteile, Funktionen, Bewertungen
Brandson Keramik-Heizlüfter im Test-Überblick – Preise & Tests

Der Keramik-Heizlüfter von Brandson überzeugt mit komfortablen Eigenschaften wie einer IR-Fernbedienung, Timer-Funktion und einem integrierten…

Keramik-Heizlüfter Sichler NC-5460-919 mit Fernbedienung im Test-Überblick
Sichler Schnellheizlüfter 2000 W: Tests, Funktionen, Bewertungen
Sichler NC-5460-919 Keramik-Heizlüfter im Test-Überblick

Fernbedienung, Sicherheitsschalter, LED-Display, Timer und Kühlstufe: Mit diesen Funktionen punktet der Heizlüfter Sichler NC-5460-919. Besonders leise ist…

Der Heizlüfter Stadler Form Anna kann einen reddot design award vorweisen
Elektro-Heizlüfter Stadler Form Anna: Tests, Preis und Vergleich
Stadler Form Anna Heizlüfter im Test-Überblick

Das Heizgerät Stadler Form Anna beweist: Heizlüfter können richtig gut aussehen. Der Design-Heizlüfter kann in der Test-Übersicht mit…

ROWENTA Instant Comfort Aqua Heizlüfter im Test-Überblick
ROWENTA Lufterhitzer SO6510: Tests, Funktionen, Bewertungen
ROWENTA Instant Comfort Aqua Heizlüfter im Test-Überblick

Der Name deutet es bereits an: ROWENTA Instant Comfort Aqua kommt mit Spritzschutz nach IP 21 und ist damit besonders für das schnelle Aufheizen des…

Der CLATRONIC Heizlüfter HL 3378 bietet eine starke Heizleistung
Elektro-Heizlüfter CLATRONIC HL 3378: Tests, Preis und Vergleich
CLATRONIC Heizlüfter HL 3378 im Test-Überblick: Kompakt und stark

Bei Heizungsausfall oder beim Campen schlägt die große Stunde der Heizlüfter. Der kompakte CLATRONIC Heizlüfter HL 3378 hilft bei solchen Gelegenheiten aus…

Verwandte Themen