Kosten und Leistung von Klimageräten mit Timer Klimageräte mit Timer im Test-Vergleich: Das sind die besten

Im Sommer wünschen sich viele Menschen Abkühlung, befürchten beim Dauerbetrieb von Ventilator, Klimaanlage und Co. jedoch hohe Stromkosten. Kühllösungen mit Timer, die sich nach einer bestimmten Zeitspanne automatisch abschalten, können hier Abhilfe schaffen. Wir stellen vier davon im Überblick vor und erklären, worin ihre Unterschiede bestehen.

Ein Klimagerät macht auch Rekordsommer erträglicher

Das Wichtigste zu Klimageräten mit Timer in Kürze

  • Leistung: Je nachdem, ob man sich für einen Ventilator mit Wassertank entscheidet, der nur Verdunstungskälte erzeugt oder direkt zur leistungsstarken Klimaanlage inklusive Schlauch greift, können Kühlwirkung und Preis stark variieren. Wir erklären deshalb bei jeder unserer Empfehlungen, was Nutzer erwarten dürfen.
  • Steuerung: Die meisten Klimageräte besitzen inzwischen ein Display oder zumindest Tasten am Gehäuse, über die sich u.a. der Timer einstellen lässt. Zudem ist bei immer mehr von ihnen eine Fernbedienung oder App vorhanden.
  • Preis: Wir empfehlen für ein gutes Klimagerät mindestens 100 Euro zu investieren. (Stand: 07/2023)

Besonders platzsparend: Midea AC100-20ARB

Alle, die eine günstige Lösung zur schnellen Abkühlung suchen, sollten sich diesen Midea Luftkühler näher ansehen, der trotz seiner kompakten Maße zuverlässig einen erfrischenden Luftstrom erzeugt und optional per Timer steuerbar ist. Da es hier keine freiliegenden Rotorblätter gibt, eignet sich dieses Klimagerät auch ideal für Haushalte mit Kindern oder Haustieren.

Inkl. zwei Kühlakkus: Brandson 305041

Der Brandson Luftkühler punktet durch seinen fünf Liter Wassertank und ist zudem dank dem ein bis sieben Stunden Timer, sowie einem Display und einer Fernbedienung besonders flexibel steuerbar. Für noch mehr Komfort sind außerdem zwei zusätzliche Kühlpacks im Lieferumfang enthalten, mit denen der Erfrischungseffekt erhöht werden kann.

Bewährte mobile Klimaanlage: Comfee MPPH-07CRN7

Comfee MPPH-07CRN7 überzeugt mit einer guten Kühlleistung von bis zu 7.000 BTU/h. Darüber hinaus verfügt dieses Gerät über einen Entfeuchtungs- und einen Ventilator-Modus. Besonders hervorzuheben ist überdies die Follow-me-Funktion, bei der eine Fernbedienung mit integriertem Temperatursensor automatisch das Raumklima optimiert. Nicht zuletzt nutzt dieses Klimagerät Kondenswasser zur Kühlung des Kompressors, wodurch kein zusätzlicher Wassertank erforderlich ist.

Leistungsstarkes Premium-Modell mit App: Aigostar Iceberg Smart

Wer sich besonders umfassenden Komfort wünscht, trifft mit Aigostar Iceberg Smart eine gute Wahl. Denn dieses Klimagerät ist wahlweise per 24 Stunden Timer, Fernbedienung oder App steuerbar und bietet außerdem eine beeindruckende Kühlleistung von 12.000 BTU/h. Trotzdem entspricht Aigiostar Iceberg Smart der Energieeffizienzklasse A.

Technische Daten der von uns empfohlenen Klimageräte mit Timer

Je nach Einsatzbereich genügt ein kompakter Luftkühler. Manchmal macht aber auch ein mobiles Klimagerät mit mehr Power eher Sinn. Aus diesem Grund haben wir die wichtigsten Produkteigenschaften unserer Empfehlungen einander gegenübergestellt, so dass die Entscheidung für das passende Modell einfacher fällt.

 

Midea AC100-20ARB

Brandson 305041

Comfee MPPH-07CRN7

Aigostar Iceberg Smart

Gerätetyp

Luftkühler

Luftkühler

Mobile Klimaanlage

Mobile Klimaanlage

Max. Flächenleistung

25 m²

k. A.

25 m²

25 m²

Mit Abluftschlauch

nein

nein

ja

ja

Kühlleistung

k. A.

k. A.

7.000 BTU

12.000 BTU

Wassertank

ja, 5 Liter

ja, 5 Liter

nein

nein

Zeitsteuerung

7 h Timer

7 h Timer

24 h Timer

24 h Timer

Modi

3

3

3

3

Größe

‎19 x 25 x 85 cm

23 x 29,5 x 85 cm

35,5 x 34,5 x 70,3 cm

35 x 47 x 76 cm

Gewicht

Ca. 8 kg

Ca. 5,7 kg

25,5 kg

31 kg

Extras

  • Inkl. Fernbedienung
  • Mit 2 Kühlakkus für den Wassertank
  • Automatische Oszillation
  • Inkl. Fernbedienung
  • Mit 2 Kühlakkus für den Wassertank
  • Nachtmodus
  • Optionale Oszillation
  • Energieklasse A
  • Räder
  • Inkl. Fernbedienung
  • Schlafmodus
  • Auto-Restart
  • Waschbarer HEPA-Filter
  • Energieklasse A
  • Räder & Griffe
  • Optionale App Steuerung
  • Inkl. Fernbedienung
  • automatischer Speicher Neustart nach Stromausfall

 

Midea Luftkühler bei Amazon ansehen*

Brandson Luftkühler bei Amazon ansehen*

Comfee MPPH-07CRN7 bei Amazon ansehen*

Aigostar Iceberg Smart bei Amazon ansehen*

So kam unsere Bewertung der Klimageräte mit Timer zustande

Unsere Bewertungen basieren auf dem 360-Grad-Prinzip. Im Unterschied zu anderen Redaktionen, bei denen mitunter immer dieselbe Person eine Produktgruppe testet, ziehen wir für eine möglichst objektive Beurteilung Kundenbewertungen, Tests verschiedener Fachexperten sowie unsere eigenen Erfahrungswerte zu Klimageräten heran. Zusätzlich berücksichtigen wir aktuelle technische Entwicklungen und Produktinnovationen, die zum Zeitpunkt vorheriger Tests noch nicht verfügbar waren.

Wir haben die schwarze Gerätevariante von Klarstein New Breeze 9 einem Test unterzogen

Kaufberatung zu Klimageräten mit Timer

Beim Kauf eines Klimagerätes sollten Interessenten vor allem folgende drei Faktoren berücksichtigen:

Kühlleistung: Bei Split- und mobilen Klimaanlagen geben Hersteller häufig die Leistung der “Clean Air Delivery Rate“ (CADR) in Kubikmetern pro Stunde an, um den Vergleich für die Nutzer zu erleichtern. Allerdings ist diese Angabe bei kleinen Geräten wie Luftkühlern oder Klimaanlagen ohne Abluftschlauch in der Regel (noch) nicht zu finden. Hier lohnt sich ein Blick auf die vom Hersteller empfohlene Raumgröße.

Mit oder ohne Abluftschlauch: Im Vergleich zu herkömmlichen Klimaanlagen, die eine Wanddurchführung erfordern und fest installiert sind, können mobile Klimageräte mit flexiblem Abluftschlauch je nach Bedarf an beliebiger Stelle im Raum platziert werden. Die einzige Voraussetzung ist ein Fenster oder eine Balkontür in der Nähe, um den Abluftschlauch nach außen zu leiten. Durch den Abluftschlauch wird heiße Luft aus dem Raum abgeführt und dadurch die Temperatur gesenkt.

Die oft auch als Klimaanlagen ohne Abluftschlauch bezeichneten Luftkühler erzeugen hingegen durch Wasserverdunstung und Luftverwirbelung nur einen erfrischenden Effekt. Die Temperatur im Wohnbereich sinkt dabei durch die Verdunstungskälte nur um etwa 3 bis maximal 6 Grad. Außerdem kann es bei übermäßigem Einsatz aufgrund der hohen Luftfeuchtigkeit sogar zu Schimmelbildung kommen.

Kosten: Günstige Klimageräte sind online bereits ab etwa 50 Euro bestellbar. Jedoch kühlen sie häufig nur den unmittelbaren Bereich um den Einsatzort herum, wie beispielsweise das Bett, das Sofa oder den Schreibtisch, und nicht den gesamten Raum. Aus diesem Grund empfehlen wir, deutlich mehr Geld zu investieren.

Besonders platzsparend: Midea AC100-20ARB

Das für bis zu 25 Quadratmeter Fläche ausgelegte Midea AC100-20ARB Klimagerät vereint Ventilator-, Luftbefeuchter- und Luftreiniger-Funktionen in einem Gerät.

Zudem kann dieses Klimagerät fünf Liter Wasser speichern und fein vernebeln, um einen erfrischenden Luftstrom zu erzeugen.

Midea AC100-20ARB bietet überdies neben drei Geschwindigkeitsstufen auch einen Naturmodus mit an- und abschwellendem Luftstrom sowie einen stärkeren Normalmodus und einen besonders leisen Nachtmodus zur Auswahl.

Nicht zuletzt verfügt Midea AC100-20ARB über einen siebenstündigen Timer, eine praktische Fernbedienung und einen 90 Grad Oszillationsmodus, um den Luftstrom optimal zu verteilen.

Tests und Bewertungen zu Midea AC100-20ARB

  • Bereits über 550 Nutzer haben dieses Klimagerät mit Timer bei Amazon bewertet und dafür im Schnitt 3,9 von 5 Sternen vergeben. (Stand: 07/2023)
  • Von den Experten der Stiftung Warentest wurde Midea AC100-20ARB bisher noch keiner Prüfung unterzogen, daher liegt uns zu diesem Modell noch keine Test Note vor. (Stand: 07/2023)

Midea AC100-20ARB – Preis und Angebote

Inkl. zwei Kühlakkus: Brandson 305041

Auch der Brandson 305041 Luftkühler ist mit einem großzügigen fünf-Liter Wassertank ausgestattet, der bei Bedarf mit zwei mitgelieferten Kühlakkus ergänzt werden kann, um den Erfrischungseffekt zu verstärken.

Mit einer Leistung von 55 Watt sorgt dieser Luftkühler auf der höchsten Stufe für einen Luftdurchsatz von bis zu 330 Kubikmetern pro Stunde. Durch den Wabenfilter im Gerät wird das Wasser aus dem Tank gefiltert, um Schmutzpartikel zu entfernen, bevor es als angenehmer kühlender Nebelfilm abgegeben wird.

Der Brandson 305041 bietet die gewohnten drei Geschwindigkeitsstufen zur Auswahl, die entweder über das Display oder die mitgelieferte Fernbedienung bequem eingestellt werden können.

Zusätzlich verfügt der Luftkühler über einen praktischen sieben-Stunden-Timer für ein individuelles Ein- und Ausschalten sowie einen automatischen Stopp, wenn der Wassertank leer ist, um den Energieverbrauch zu optimieren.

Tests und Bewertungen zu Brandson 305041

  • In Amazon Rezensionen schnitt dieses Klimagerät mit Timer mit 3,8 von 5 Sternen ab. (Stand: 07/2023)
  • Das Portal luftwaescher-test.com listet die schwarze Variante des Brandson Luftkühlers unter den Top 3 Modellen in seinem Produktvergleich 2023.

Brandson 305041 – Preis und Angebote

Bewährte mobile Klimaanlage: Comfee MPPH-07CRN7

Wer sich für das Comfee MPPH-07CRN7 Klimagerät mit 24 Stunden Timer entscheidet, trägt zur Umweltschonung bei. Diese mobile Klimaanlage arbeitet mit dem Kühlmittel R290, das kein Ozonabbaupotenzial besitzt und nur ein geringes Treibhauspotenzial (GWP) aufweist.

Die Klimaanlage Comfee MPPH-07CRN7 ist für Räume von bis zu 25 Quadratmetern ausgelegt und in der Farbe Weiß erhältlich. Sie bietet eine Kühlleistung von 2.000 Watt bzw. 7.000 BTU/h. Die Lautstärke beträgt 63 Dezibel. Zudem hat sie mit dem Wert 2,7 ein gutes Energieeffizienz-Verhältnis, das der Klasse A entspricht.

Zur weiteren Ausstattung des Comfee MPPH-07CRN7 gehören ein LED-Display sowie eine Fernbedienung, mit der die Klimaanlage bequem gesteuert werden kann. Ein Timer ist ebenfalls vorhanden. Als zusätzliche Extras bewerten wir z. B. die vier Rollen auf der Unterseite, um das Gerät einfach von Raum zu Raum zu transportieren, sowie ein Temperatursensor.

Tests und Bewertungen zu Comfee MPPH-07CRN7

  • In über 3.000 Kundenbewertungen erhielt MPPH-07CRN7 durchschnittlich 4,2 von 5 Sternen und dieses Gerät ist zusätzlich Amazons Kauftipp für alle, die sich ein Comfee Klimagerät wünschen. (Stand: 07/2023)
  • Von klimaanlagen-guru.de wurden u.a. die einfache Installation dieses Klimagerätes mit Timer sowie dessen flexible Nutzungsmöglichkeiten gelobt. Als Nachteile nannten die Kühlexperten hingegen u.a., dass die Nutzung nicht ohne Abluftschlauch möglich sei. (ohne Datumsangabe)

Comfee MPPH-07CRN7 – Preis und Angebote

Leistungsstarkes Premium-Modell: Aigostar Iceberg Smart

Aigostar Iceberg Smart Klimagerät ist ein 4-in-1 Gerät mit Schwenkfunktion, das eine angenehme und konstante Raumatmosphäre zu jeder Jahreszeit schafft. Es kann kühlen, heizen, entfeuchten und ventilieren.

Dank seiner Kühlleistung von 12.000 BTU/h kann dieses mobile Klimagerät an heißen Tagen schnell für Abkühlung sorgen und den Raum je nach persönlichen Vorlieben auf 16 bis 30 Grad temperieren.

Zudem verfügt Aigostar Iceberg Smart über einen Schlafmodus, drei Geschwindigkeiten, einen automatischen Speicherneustart nach Stromausfall sowie eine automatische Abschaltung, wenn der Wassertank leer ist.

Besonders praktisch: Aigostar Iceberg Smart bietet die Möglichkeit, das Gerät wahlweise per 24-Stunden Timer über die Fernbedienung oder das Handy per WLAN bequem zu steuern.

Zudem ist dieses Klimagerät mit Rädern und Griffen ausgestattet, um ein einfaches und bequemes Bewegen zu ermöglichen.

Tests und Bewertungen zu Aigostar Iceberg Smart

  • Amazon Kunden vergaben für dieses Klimagerät mit Timer durchschnittlich 3,8 von 5 Sternen (Stand: 07/2023)
  • Zu Aigostar Iceberg Smart liegen uns derzeit noch keine Test Berichte von Fachredaktionen wie Stiftung Warentest oder Ökotest vor. (Stand. 07/2023)

Aigostar Iceberg Smart – Preis und Angebote

Was ist ein Klimagerät?

Der Begriff „Klimagerät“ ist eine allgemeine Bezeichnung, die häufig sowohl für kleinere Lösungen wie Ventilatoren als auch für Anlagen mit Abluftschlauch verwendet wird. Daher sollte man beim Kauf unbedingt darauf achten, wie leistungsstark das gewählte Gerät tatsächlich ist.

Wie funktioniert ein Klimagerät mit Timer?

Bei den meisten Klimageräten lassen sich die gewünschten Laufzeiten an einem Display einstellen, so dass sie bei Abwesenheit ihrer Nutzer nicht unnötig Energie verbrauchen. Teilweise steht darüber hinaus auch eine App für eine noch bequemere Fernsteuerung zur Verfügung.

Was ist das beste Klimagerät mit Timer?

In unserem Klimageräte mit Timer Test-Vergleich empfehlen wir folgende Geräte:

  • Besonders platzsparend: Midea Luftkühler
  • Inkl. zwei Kühlakkus: Brandson Luftkühler
  • Bewährte mobile Klimaanlage: Comfee MPPH-07CRN7
  • Leistungsstarkes Premium-Modell: Aigostar Iceberg Smart

Wo kann ich Klimageräte mit Timer kaufen?

Außer in klassischen Baumärkten oder als Aktionsware beim Discounter sind Klimageräte mit Timer beispielsweise auch bei folgenden Onlineshops erhältlich:

  • Amazon
  • eBay
  • MediaMarkt
  • OTTO
  • Saturn

Weitere Tipps und Tricks für perfektes Raumklima

Mini-Klimaanlage Test Check: Geheimtipp oder Gesundheitsrisiko?
Klimaanlagen ohne Außengeräte Test Vergleich
Zimmer Klimaanlagen Test-Vergleich: Angebote, Leistung und Preise
Turmventilator Test Check 2023: Funktion, Preis und Bewertung

Die mit * gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate Links. Kommt über einen solchen Link ein Einkauf zustande, werden wir mit einer Provision beteiligt. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten.

homeandsmart Redaktion Mariella Wendel

Mariella Wendel ist eine erfahrene Redakteurin bei homeandsmart GmbH und eine langjährige Smart Home Expertin. Ihre Schwerpunkte liegen auf Sprachassistenten, Balkonkraftwerken und Mährobotern. Mariella ist auch erfolgreiche Buchautorin und hat einen Masterabschluss in Germanistik. 

Neues zu Klimagerät
verwandte Themen
News