Auto-Abo Schnäppchen: Opel Corsa-e E-Auto im Deal ab 369 Euro Opel Corsa-e - Top Auto Abo Angebote im Vergleich

Der Opel Corsa-e ist ein konkurrenzfähiger Elektro-Kleinwagen, der durch seinen günstigen Einstiegspreis bei guter Ausstattung überzeugen kann. Sein Platzangebot ist kaum geringer als bei dem Verbrennungs-Corsa. Dank zweistufiger Rekuperationstechnologie fährt das E-Auto besonders effizient. Noch mehr Fakten und günstige Auto-Abo Angebote für den Corsa-e haben wir im Folgenden zusammengestellt.

Der Opel Corsa-e ist ein sehr effizienter E-Kleinwagen

Opel Corsa-e - Abo: das Wichtigste in Kürze

  • Abo-Preis: Für rund 369 Euro im Monat ist der Opel Corsa-e im Auto-Abo erhältlich. Mit einer Laufzeit von 36 Monaten und 10.000 Freikilometern pro Jahr
  • Reichweite: Als Kleinwagen eignet sich der Corsa-e besonders für innerstädtische Fahrten. Die durchschnittliche, realistische Reichweite bei gemischtem Fahrstil changiert zwischen 280 km im Sommer und 220 km im Winter
  • Ladesysteme: in etwa 30-40 Minuten lädt der Corsa-e an einer Schnellladestation auf 80 Prozent der Akkuleistung. Für die Ladung an Wallboxen muss man mit 5 Stunden und 30 Minuten schon etwas mehr Zeit einplanen

Auto Steckbrief

Modell

Opel Corsa-e

Fahrzeugtyp

Kleinwagen

Sitzplätze

5

Türen

5 mit Kofferraum

Höchstgeschwindigkeit

150 km/h

Beschleunigung (0 auf 100 km/h)

8,1 s

Reichweite

Sommer: 280 km

Winter: 220 km

Ladezeiten Schnellladen (kW)

40 min

Ladezeiten Wallbox (kW)

5 h 30 min

Ladezeiten Schuko-Stecker (kW)

17 h 30 min

Leistung

136 PS

Preis

29.900 Euro

Top Abo Angebote für den Opel Corsa-e

Opel Corsa-e - Abo Kaufberatung

Fahrzeugtyp:

Der Opel Corsa-e ist ein Kleinwagen mit 5 Türen (inkl. Kofferraum). Das Platzangebot ähnelt dem des Modells mit Verbrennungsmotor. Trotz günstigem Einstandspreis hat Opel nicht bei der Funktionalität gespart. In der Standardkonfiguration sind neben Klimaautomatik, Radio mit Farbdisplay und Smartphone Integration schon allerlei Assistenzsysteme enthalten.

Sitzplätze:

Der Kleinwagen hat insgesamt 5 Sitzplätze. Auf der Rückbank ist das Platzangebot beschränkt, für Kinder oder kleine Personen ist es jedoch völlig ausreichend. Gegen Aufpreis können die Vordersitze beheizt werden. Das Alcantara-Ausstattungspaket liefert sogar einen Massagesitz für den Fahrer.

Reichweite:

Die maximale Reichweite des Opel Corsa-e beläuft sich bei einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 100 km/h im Sommer auf etwa 280 Kilometer, im Winter dagegen nur auf 220 Kilometer. Wer ausschließlich in der Stadt fährt, profitiert von einer 2-Stufen-Brems-Rekuperation. Durch die Rekuperation wird die Batterie beim Bremsen wieder aufgeladen, das verlängert die Reichweite.

Ladezeiten:

Der Opel Corsa-e lädt an der Schnellladestation auf 80 Prozent seiner Akku-Kapazität in rund 40 Minuten. Durch die sehr lange Ladezeit an herkömmlichen Haushaltssteckdosen empfiehlt es sich, eine Wallbox anzuschaffen, an der das Fahrzeug in 5 Stunden und 30 Minuten lädt.

Höchstgeschwindigkeit:

Mit 150 km/h Höchstgeschwindigkeit fährt der Corsa-e durchschnittlich schnell im Vergleich zu anderen E-Autos. Allerdings gilt immer zu beachten, dass bei höherer Geschwindigkeit auch der Verbrauch steigt und somit die Reichweite sinkt.

Beschleunigung:

In 8,1 Sekunden von 0 auf 100 km/h ist eine solide Leistung. Der Opel Corsa-e legt damit zwar keine sportwagen-reife Leistung hin, das soll er aber auch gar nicht. Im normalen Straßenverkehr fährt sich der Wagen sicher aufgrund des im Fahrzeugboden verbauten Akkus. Als Kleinwagen eignet er sich am ehesten für Fahrten in der Stadt und kürzere Strecken.

Preis und Abo-Rate:

Den Opel Corsa-e gibt es als Neuwagen ab 29.900 Euro. Je nach Extras und Ausstattungskonfiguration wird er jedoch etwas teurer. Eine gute Alternative zum Kauf dieses E-Autos ist ein Auto-Abo. Für ca. 369 Euro im Monat bekommt man den Corsa-e mit den meisten praktischen Zusatzfeatures. Das heißt, man braucht sich nicht um Versicherungen, Zulassung, Inspektionen etc. zu kümmern. Nach 36 Monaten Laufzeit mit 10.000 Freikilomatern pro Jahr gibt man das Auto einfach zurück oder verlängert das Abo, wenn möglich.

Besonderheiten:

Drei verschiedene Fahrmodi Eco, Normal und Sport passen das Auto an die individuellen Fahrerbedürfnisse an. Durch den relativ günstigen Einstandspreis bei guter Ausstattung ist der Opel Corsa-e ein durchaus konkurrenzfähiger Kleinwagen, der sich mit den Modellen Renault Zoe und Fiat 500 Elektro vergleichen lässt. Diese Modelle sind jedoch schon teurer.

Opel verzichtet auf die One-Pedal Technologie, die beispielsweise bei BMW zu finden ist und ist durch die analogen Bedienflächen ein guter Einstiegswagen für alle, die sich erst noch an Elektroautos gewöhnen müssen.

Der Opel Corsa-e hat neben digitalem Cockpit auch noch analoge Bedieninstrumente

Gibt es Opel Corsa-e im Auto Abo?

Den Opel Corsa-e gibt es momentan im Auto-Abo mit einer Wartezeit von ca. 20-26 Wochen. Das Abo hat eine Laufzeit von 36 Monaten mit insgesamt 30.000 Freikilometern. Abos werden auch mit anderen Laufzeiten angeboten. Je kürzer die Laufzeit, desto teurer wird das Abo. (Stand: 09/22)

Was kostet ein Opel Corsa-e Abo?

Das Auto-Abo für den Opel Corsa-e wird schon ab 369 Euro angeboten bei einer Laufzeit von 36 Monaten mit insgesamt 30.000 Freikilometern. Der Vorteil eines Auto-Abos ist, dass alle anfallenden Kosten im Preis inbegriffen sind. Lediglich die Stromkosten für die Ladung trägt man selbst zusätzlich zu den Abo-Kosten. Bis 2025 fällt auch noch die Kfz-Steuer für E-Autos weg.

Alternativ lässt sich das E-Auto auch Kaufen oder Leasen.

Welche Reichweite hat der Opel Corsa-e?

Die Reichweite des Opel Corsa-e variiert je nach Fahrstil und Strecke. In der Stadt erreicht der Corsa-e aufgrund der eingebauten Rekuperations-Technologie eine gute Reichweite von bis zu 330 Kilometern. Die reale Reichweite liegt jedoch weit darunter. Bei einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 100 km/h fährt der Kleinwagen im Sommer bis zu 280 Kilometer weit. Im Winter sind es nur noch 220 Kilometer Reichweite.

Kann ich für Opel Corsa-e THG-Quote bekommen?

Momentan gibt es für alle vollelektrischen Fahrzeuge die THG-Quote. Wir haben in unserem THG-Quoten-Vergleich die besten Anbieter zusammengestellt.

Wie lange Opel Corsa-e Auto Abo?

Die günstigsten Opel-Corsa-e Auto-Abo Angebote haben momentan eine Laufzeit von 36 Monaten. Alternativ kann man den Corsa-e auch für 12 oder 24 Monate bekommen, die kürzere Laufzeit erhöht jedoch den Preis des Auto-Abos.

Wie lange lädt ein E-Auto Opel Corsa-e?

Der Opel Corsa-e lädt an Schnellladestationen in rund 40 Minuten auf 80 Prozent der Akkuleistung. An Wallboxen dauert es in etwa 5 Stunden und 30 Minuten, bis die 80 Prozent wieder erreicht sind. Für den Notfall kann man auch an herkömmlichen Haushaltssteckdosen das Auto laden. Bis es die 80 Prozent Akkuleistung erreicht, würde das aber bis zu 17 Stunden und 30 Minuten dauern. Durch die Dauerbelastung an den Steckdosen besteht außerdem Brandgefahr. Daher ist es unbedingt ratsam, sich auch zu Hause eine Wallbox zu installieren.

Welche Vorteile hat der Opel Corsa-e?

Der Opel Corsa-e bietet folgende Vorteile:

  • Gute Reichweite und Fahrleistung für kurze Strecken und in der Stadt
  • Normales Platzangebot im Kofferraum durch die im Boden verbauten Akkus
  • Günstiger Preis bei vielen Funktionen schon in der Standardkonfiguration

Welche Nachteile hat der Opel Corsa-e?

Der Opel Corsa-e bietet folgende Nachteile:

  • Reichweite gering bei Autobahn-Fahrten
  • Seltsames Fahrgefühl in Stufe 2 der Rekuperation durch starkes Abbremsen

Welche Alternativen zum Opel Corsa-e gibt es?

Die mit * gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate Links. Kommt über einen solchen Link ein Einkauf zustande, werden wir mit einer Provision beteiligt. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten.

Lisa Scheffert

Schreibt eigentlich über Kunst und Geschichte. Hat im Laufe ihres Studiums Interesse an digitaler Kunstgeschichte entwickelt und somit auch an allgemeinen digitalen Prozessen. Interessiert sich vor allem für smarte Geräte, die einem das Leben und Studieren erleichtern.

Neues zu Elektroauto Abo
verwandte Themen
News