So kann Jeder sein Traumbike ohne Risiko kaufen Rebike – E-Bikes gebraucht kaufen mit Garantie

Obwohl der Markt für E-Bikes inzwischen riesig ist, sind Elektrofahrräder noch immer ausgesprochen kostspielig. Alternativ können die Fahrräder auch gebraucht gekauft werden, jedoch besteht in diesem Falle meistens keine Garantie mehr. Hier setzt Rebike an und verkauft neben neuen E-Bikes auch gebrauchte mit zwei Jahren Garantie.

Mit Rebike können gebrauchte E-Bikes günstig erstanden werden

Gebrauchte und geprüfte E-Bikes von Rebike

Die Sorge vieler Verbraucher beim Kauf von Gebrauchtwaren ist natürlich die Gefahr durch Defekte aufgrund der Abnutzung. Damit sich Kunden bei gebrauchten E-Bikes von Rebike keine Sorge machen müssen, werden alle Fahrräder generalüberholt um sicherzustellen, dass sie in technisch einwandfreiem und neuwertigem Zustand sind. Dafür reinigen die Mechaniker von Rebike die E-Bikes gründlich und tauschen Verschleißteile, wie z.B. Kette oder Bremsbeläge aus. Die Systemdaten der Fahrräder werden zusätzlich ausgelesen um beispielsweise Ladezyklen des Akkus oder Betriebszeiten des Motors zu überprüfen. Wenn nötig, aktualisieren die Rebike Mechaniker auch die Softwareversion des Fahrrads.

Häufig ist Rebike in der Lage, E-Bike Modelle aus dem Vorjahr anzubieten, welche nur sehr wenige Kilometer zurückgelegt haben. Es handelt sich dabei um Vorführ- oder Messemodelle der Händler. Rebike garantiert, dass die zum Verkauf stehenden gebrauchten E-Bikes sich technisch in einem optimalen Zustand befinden.

​​​​​​​Rebike – 2-Jahres Garantie auf Motor und Akku des E-Bikes

Um dem Kunden genügend Sicherheit beim Kauf eines gebrauchten E-Bikes zu geben, setzt Rebike nicht nur auf das Generalüberholen der Fahrräder, sondern bietet zusätzlich zwei Jahre Garantie auf deren empfindlichste Teile. Motor und Akku sind somit für die ersten zwei Jahre nach dem Kauf abgesichert und der Kauf eines gebrauchten Fahrrads bei Rebike bietet prinzipiell keinerlei Nachteile.

Die Angebote bei Rebike stammen ausschließlich von Premium-Herstellern und die verbauten Komponenten werden von Bosch, Yamaha oder Shimano bezogen um gute Qualität zu garantieren.

​​​​​​​Rebike – Die Preise der gebrauchten E-Bikes

Bei Rebike können Kunden E-Bikes erwerben, die bis zu 30 Prozent unter dem Preis der Neuware liegen. Rebike kauft für die Generalüberholung und den Verkauf ausschließlich Fahrräder die maximal drei Jahre alt sind. Meist sind die gebrauchten E-Bikes nicht sehr intensiv genutzt und befinden sich dadurch in sehr gutem Zustand.

Dank der 2-Jahres Garantie von Rebike sind Kunden maximal abgesichert

​​​​​​​Fazit zu den gebrauchten E-Bikes bei Rebike

E-Bikes sind ein beliebter Trend, sind aber auch ein hoher Kostenaufwand. Mit dem Online-Händler Rebike können die praktischen E-Bikes als generalüberholte Gebrauchtware günstiger erstanden werden. Da das Unternehmen sicherstellt, dass alle E-Bikes von Fahrrad-Mechanikern gereinigt und überprüft werden, können Kunden diese unbesorgt der Neuware vorziehen. Zusätzlich bietet Rebike auch zwei Jahre Garantie auf die besonders anfälligen Bauteile der Fahrräder, um zusätzliche Sicherheit zu bieten.

Sie sind selbst ein Start-up oder eine Initiative im Bereich Smart Home, Connected Living, Smart Buildings, E-Mobilität oder Internet of Things? Kontaktieren Sie uns einfach per mail, wenn Sie in dem "Ganz schön smart!" Format vorgestellt werden möchten. Vielleicht hätten Sie gerne mehr Artikel zu einem bestimmten Thema? Vorschläge nehmen wir gerne entgegen: ganz-schoen-smart@homeandsmart.de​​​​​​​

Alle Start-ups aus unserer Rubrik Ganz schön smart!

Philip Macdonald

Philip Macdonald geht den Dingen gerne auf den Grund und erklärt neue Technik verständlich und alltagsnah. Seine Leidenschaft gilt innovativen Start-up Projekten, die mit ungewöhnlichen Ideen die Welt verändern wollen. Wenn er nicht gerade für home&smart schreibt, studiert Philip Macdonald Germanistik und Anglistik in Köln.

Neues zu Ganz schön smart!
verwandte Themen
News