Anzeige: Wodurch der Vorreiter von Backup-Stromsystemen punktet Die Bluetti EP600: Das Heim-Solarsystem mit verbesserter Leistung

Solarenergie ist zunehmend interessanter für Hausbesitzer. Einerseits zur Schonung der Umwelt und der Geldbörse, andererseits auch durch die Flexibilität und Unabhängigkeit, die dadurch gewährt wird.

Bluetti EP 600

Bluetti als Vorreiter

Schon seit Jahren beschäftigt sich Bluetti mit der Kombination aus Solarenergie und flexibler Stromversorgung. Neben der Optimierung von mobiler Energie hat sich das Unternehmen auch dem Ausbau der Heimversorgung mit Strom verschrieben. Damit im Notfall eine Stromversorgung gewährleistet ist, wurde das Heim-Solarsystem noch weiter ausgebaut. Mit mehr Leistung verspricht Bluetti noch mehr Freiheit in der Energieversorgung. Für Hausbesitzer aus Frankfurt am Main hält BLUETTI ein ganz besonderes Angebot parat.

Das größte Anliegen von BLUETTI ist die Umweltfreundlichkeit während der Stromgewinnung. Abseits von fossilen Energiequellen, spezialisiert sich Bluetti auf die Kraft der Sonne und deren optimale Verarbeitung.

Bluetti EP 600 innen

Verbessertes Heimenergiespeichersystem mit dem BLUETTI EP600+B500

Das System von BLUETTI folgt derselben Taktik: Strom, der über Solarenergie erzeugt und nicht unmittelbar verbraucht wird, speichert in einer Batterie, von der bei Schlechtwetter oder in der Nacht gespeist wird. Mit der Kombination aus dem BLUETTI EP600 Wechselrichter und der B500 Batterie können zwischen 4,9 kWh und 19,8 kWh geladen werden. Die meiste Leistung erreicht man mit dem maximalen Ausbau von vier Batteriepaketen, wobei BLUETTI die Technik so weiterentwickelt hat, dass auch mit nur einer einzigen Batterie Strom gespeichert werden kann. Für ein Standard-Setup sind  hier also nur ein EP600 und eine B500 notwendig, statt der zuvor zwei Batterien. Bei voller Aufladung beeindruckt das System mit einer maximalen Ausgabe von 6.000 Watt, wofür einphasige und mehrphasige Ausgänge verwendet werden können. Somit ist ein Standard-Haushalt gut mit Strom versorgt.

Neu ist die Kombination mit einem zweiten Wechselschalter, um die Leistung zu verdoppeln. Somit wird eine Aufladung von bis zu 39,6 kWh und eine Ausgabe von 12.000 Watt ermöglicht. Besonders praktisch für größere Haushalte oder Geräte mit höherem Verbrauch. Sogar der Ladestrom für das E-Auto kann damit neben dem haushaltsüblichen Bedarf gedeckt werden. Dafür steht für beide Ausbaustufen ein drei- oder einphasiger Ausgang zur Verfügung, passend für die jeweilige Anforderung des Autos.

Bluetti EP 600 lädt E-Auto

Vielseitige Auflademöglichkeiten

Nicht nur für neu angelegte Photovoltaikanlagen - bei deren Gesamtausstattung BLUETTI auch unterstützen kann - sondern auch in bestehende Anlagen kann der EP600 und B500 integriert werden. Für bestehende Anlagen empfiehlt sich eine Beratung von BLUETTI, damit Sie das richtige Produkt für Ihre vorhandene Technik installieren. So kann zusätzlicher Strom für Engpässe oder erhöhten Bedarf gespeichert werden.

Sollten Sie ihre generelle Stromrechnung senken wollen, können sie auch am Morgen - wo der Strom am günstigsten ist - die Batterien aufladen und über den Tag hinweg verbrauchen. Alle BLUETTI Batterien können nämlich auch direkt über Netzanschluss aufgeladen werden. Somit sparen Sie auch ohne Solarenergie direkt Kosten. In der eigenen BLUETTI App verwalten Sie direkt die Aufladung, daher können Sie auch von unterwegs Einstellungen vornehmen.

Die Energielieferung der Batterien ist mit Solarenergie am höchsten. Während dem Anschluss an PV-Anlagen liefert das doppelte System bei einer Gesamtkapazität von 9.920 kWh bis zu 12.000 Watt. Bei Netzanschluss wird dieser auf 10.000 Watt verringert, ist die Batterie off-grid - also ohne jegliche Stromquelle - kann sie den Haushalt jedoch noch immer mit beeindruckenden 7.600 Watt versorgen.

Bluetti Heimspeicher Anlage

Sicher mit BLUETTI

Bei Stromausfällen reagiert das System innerhalb von 10 Millisekunden und schaltet von Netz- auf Batteriebetrieb um. Eine durchgehende Versorgung mit der oben erwähnten Leistung ist hier sichergestellt. Die von BLUETTI verwendeten LiFePO4-Batterien beeindrucken nicht nur durch ihre Technologie, sondern auch durch ihre Langlebigkeit. Natürlich sind alle Systeme von BLUETTI mit allen Sicherheitsvorkehrungen ausgestattet. Kurzschlüsse und Überhitzungen sind somit praktisch ausgeschlossen.

Durch die IP65 Bewertung ist ein Schutz gegen Staub und Wasser gewährleistet, wodurch die Module nicht nur im Innen- sondern auch im Außenbereich angebracht werden können. Damit die Installation fachgerecht vorgenommen wird, bietet BLUETTI auch Lieferung und Montage gegen geringen Aufwand. Somit ist eine fehlerfreie Integrierung in Ihr Stromnetz durch Fachkräfte gegeben.

Bluetti EP600 draußen

Einfacher Einstieg in die Unabhängigkeit

Sie möchten Ihr Haus für die neue Energiequelle nicht umbauen müssen? Kein Problem, denn die BLUETTI Stationen können nahtlos in ihr System integriert werden, da sie für einen einfachen und sicheren Umstieg konzipiert wurden. Kabelkanäle müssen nicht neu gelegt werden, auch wird durch die stapelbaren Module Platz gespart. Mit seinen 50dB muss das BLUETTI Stromsystem auch nicht im Keller verschwinden, oder stört im Freien etwa die Nachbarn, da es ungefähr die Lautstärke von leichtem Regen hat. Somit stört es also weder neben der Terrasse noch auf Wohnebene.

Sie wollen noch mehr über das BLUETTI Stromsystem erfahren, sich beraten lassen oder direkt bestellen? Auf bluettipower.eu finden Sie alle technischen Daten und Preise für die verschiedenen Module. 

Falls Sie in Frankfurt am Main wohnen, fällt Ihnen der Einstieg noch leichter. Das BLUETTI Energy Freedom Program ist ein 30-tägiger kostenloser EP600-Test für Hausbesitzer in Frankfurt am Main. Nach Ablauf des Testzeitraums können Sie das Produkt entweder ohne zusätzliche Kosten zurückgeben oder es zu einem reduzierten Preis behalten. Erfahren Sie mehr dazu hier.

Die mit * gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate Links. Kommt über einen solchen Link ein Einkauf zustande, werden wir mit einer Provision beteiligt. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten.

homeandsmart Redaktion David Wulf

David ist Smart Home Experte, Redaktionsleiter und Geschäftsführer bei homeandsmart GmbH. Als Speaker auf verschiedenen Events schlägt er außerdem die Brücke zwischen Innovation und Publikum, indem er die neuesten Trends und Entwicklungen im Bereich Smart Home präsentiert und diskutiert. 

Neues zu Stromspeicher
News