KAMTRON Überwachungskamera mit 360-Grad Appsteuerung Günstige KAMTRON IP-Kamera Übersicht: Tests, Preise und Leistung

Es gibt viele Situationen, die eine kurz- oder langfristige Abwesenheit von zuhause erfordern: Einkäufe, Geschäftsreisen oder Urlaube zum Beispiel. Wer dabei nur ungern sein Zuhause unbeaufsichtigt lässt, erhält mit der KAMTRON Überwachungskamera eine günstige Möglichkeit die Sicherheit zu erhöhen. Wir erklären, wie viel Leistung man für den erstaunlich niedrigen Preis erwarten darf.

Diese Überwachungskamera ist in weiß oder schwarz erhältlich

Bewertung der Redaktion zur KAMTRON IP-Kamera

Mit 720p HD Live-Video-Modus, Gegensprechfunktion, Nachtsicht und Appsteuerung bietet das KAMTRON Modell 826 eine solide Basisleistung für alle, die unkompliziert ihr Zuhause überwachen möchten oder nach einer günstigen Babycam suchen. Auf Wunsch kann bei der KAMTRON Überwachungskamera zudem die Linse per Hersteller-App bewegt werden und ermöglicht somit trotz dem eher begrenzten 62° Blickwinkel eine 360° Rundumsicht. Im Gegenzug bedeutet dies jedoch auch, dass sie zwar Bewegungen erkennt, sich aber nicht automatisch darauf ausrichtet. Darüber hinaus kann KAMTRON 826 nicht kabellos genutzt werden und lässt sich aktuell (noch) nicht in gängige Smart Home Systeme einbinden.

Die KAMTRON Überwachungskamera eignet sich als Babycam oder Hundesitter

KAMTRON 826 erkennt Bewegungen auch bei Dunkelheit automatisch und benachrichtigt ihren Besitzer per App. Anschließend speichert sie die aufgezeichneten Videos oder Fotos wahlweise auf einer eingelegten SD-Karte oder in der iCloud.

Wird die Kamera als Babycam oder zur Hundeüberwachung genutzt, ist es zudem möglich per Zwei-Wege-Audio mit dem Nachwuchs zu sprechen oder den Hund direkt zu ermahnen, wenn er heimlich auf die Couch springt.

Per App kann die Kamera bis zu 360 Grad gedreht werden

Was ist mit der KAMTRON Smart Home Überwachungskamera kompatibel?

Vorteile der KAMTRON IP 826 Überwachungskamera

  • Echtzeit-Ansicht
  • Fernsteuerung der Kamera-Linse per App
  • Nachtsichtmodus
  • Gegensprechfunktion (Zwei-Wege-Audio)
  • Speicherung der Daten lokal auf einer SD-Karte oder in der iCloud
  • App-gesteuerte 350 Grad Schwenkung und 100 Grad Neigung möglich
  • Überwachungsbilder können mit mehreren verschiedenen, Geräten gleichzeitig abgerufen werden

Nachteile der KAMTRON IP 826 Überwachungskamera

  • Nicht kabellos nutzbar
  • Bewegungserkennung erfolgt nicht automatisch, sondern die Funktion muss extra in der App aktiviert werden
  • Standard-Blickwinkel der Kamera nur 62°, zur Rund-um-Sicht muss jedes Mal die App aufgerufen und die Linse damit ferngesteuert werden
  • Darf nicht im Freien verwendet werden
  • Unterstützt nur das 2,4-GHz-WLAN
Mehrere Nutzer können gleichzeitig von unterschiedlichen Geräten auf die Kamerabilder zugreifen

KAMTRON Sicherheitskamera: Tests und Bewertungen im Überblick

  • Kunden bei Amazon bewerteten das KAMTRON Überwachungskamera Model-826 mit sehr guten 4,5 von 5 Sternen. (Stand: 08/2019)
  • Im Test von expertentesten.de kamen die Anwender zu dem Schluss, dass die Kamtron Überwachungskamera maximalen Schutz biete und bestens dazu geeignet sei, scharfe Aufnahmen bei Tag und Nacht abzuliefern. Nur die Software empfanden sie als noch nicht ausgereift genug. (Stand: 07/2019)

Preise und Verfügbarkeit der KAMTRON Überwachungskamera

Für die KAMTRON Sicherheitskamera in weißer oder schwarzer Ausführung beträgt die UVP 79,99 Euro.

Diese Überwachungskamera ist übrigens auch als Variante mit 1080p Auflösung erhältlich. Die technische Grundausstattung und die Farbauswahl-Optionen entsprechend dabei dem hier vorgestellten KAMTRON Modell.

KAMTRON Überwachungskamera 826 – Technische Details

  • Auflösung: 1280* 720p Videos / 2MP Fotos
  • Gewicht: 599 g
  • unterstützt nur das 2,4-GHz-WLAN
  • iCloud-Speicher und/ oder Aufnahme sowie Wiedergabe der Überwachungsbilder per SD-Karte möglich
  • Infrarot-Nachtsichtmodus (Reichweite ca. 6 m)
  • Live Video
  • Bewegungserkennung
  • Mehrere Benutzer können dieselbe Kamera-Aufnahmen gleichzeitig mit verschiedenen Geräten abrufen

Mehr Tests und Vergleiche zu Überwachungskameras

Mini-Überwachungskamera
YI Cloud Dome Camera

Indoor Überwachungskamera ohne Kabel
Logitech Circle 2 Test-Überblick

Indoor Überwachungskameras mit Kabel
Nest Cam Indoor Test-Überblick
Netgear Arlo Q Überwachungskamera Test-Überblick

Outdoor Überwachungskamera ohne Kabel
Netgear Arlo Pro 2 Test-Überblick
Reolink ArgusAbus Lichtkamera

Outdoor Überwachungskamera mit Kabel
Netgear Arlo Go Test-Überblick
Netatmo Presence Test-Überblick
Nest Cam Outdoor

Solar-Überwachungskameras
Reolink Argus 2 Test-Überblick
Ring Spotlight Cam

Überwachungskamera Test-Überblick 2019: WLAN-Kamera Vergleich
Mehr Trends und News zum Smart Home

Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?
gefällt das
Gefällt mir Gefällt mir nicht
Sie können den Artikel nur einmal bewerten.
Vielen Dank für Ihre Bewertung!
homeandsmart Redaktion Mariella Wendel

Sammelte schon im Studium Erfahrungen mit innovativen Ambient Assisted Living Geräten und bloggte viele Jahre darüber. Mariella Wendel gehört von Anfang an zum home&smart-Redaktionsteam und testete die Echo Lautsprecher bereits vor der Markteinführung in Deutschland. Außerdem verfasste sie 2017 die erste umfassende Übersicht Alexa kompatibler Geräte. Heute zählen außerdem Saugroboter, Smart Home Kameras und fernsteuerbare Gartengeräte zu ihren Lieblingsthemen.