Schnäppchenjäger sollten besser zu Alternativen greifen Vorsicht: ALDI Balkonkraftwerk Preis wird Leistung nicht gerecht

Der Mini-Solaranlagen Markt boomt und auch Discounter wie ALDI versuchen durch eigene Starter-Pakete kräftig mitzuverdienen. In unserem Expertencheck konnte das ALDI Angebot trotz seines krassen Kampfpreises allerdings nicht bestehen. Wir erklären, wo seine Schwächen liegen und wie Solarfans sich anderswo deutlich bessere Angebote sichern können. 

Die Mini-Solaranlage von ALDI gehört mit rund 350 Watt zu den kleineren Lösungen

Unsere Expertenbewertung zum ALDI Balkonkraftwerk in Kürze

Das von ALDI vermarktete SOLOVOLTAIK Balkonkraftwerk, das wahlweise quer oder hochkant an einem gängigen Balkongeländer montiert werden kann, lässt sich (z. B. bei einem Umzug) auch wieder rückstandlos entfernen. Das macht es auch für Mieter interessant, die im Außenbereich weder Bohren noch Schrauben dürfen.

Positiv bewerten wir außerdem, dass bei diesem Set außer zwei Solarmodulen und dem obligatorischen Wechselrichter auch ein passendes Kabel mit Schuko-Stecker enthalten ist. Denn bei vielen anderen Balkonkraftwerk Anbietern muss er bei der Bestellung extra ausgewählt werden und verursacht teilweise Zusatzkosten.

Schade ist jedoch, dass die Maximalleistung beider Panele zusammen nur bei mickrigen 350 Watt liegt und das auch nur unter optimalen Bedingungen. Wer zumindest etwas mehr Power will, muss daher für ein Erweiterungs-Modul bei ALDI nochmals knapp 130 Euro extra zahlen. 

So entstehen Gesamtkosten von rund 500 Euro für 525 Watt Leistung. Für diesen Preis bekommt man bei vielen anderen Anbietern bereits rund 800 Watt Solarpanel-Power wie unser Balkonkraftwerk Test zeigt.

Daher empfehlen wir das ALDI Set nur Anwendern, denen aufgrund ihres kleinen Balkons die beiden kompakten Solarmodule des Starter-Sets ausreichen. 

Was kann das ALDI Balkonkraftwerk?

Das von ALDI vermarktete Balkonkraftwerk Starter-Set Balkon-Kraftwerk Solovoltaik SP 175/350 enthält zwei Solarmodule mit je 175 Wp Leistung, was einer Gesamtleistung von 350 Wp entspricht. Wp oder Wattpeak steht dabei für die Höchstleistung, die unter optimalen Bedingungen möglich ist. Im Alltag werden solche Idealwerte allerdings meist nie erreicht.

Darüber hinaus ist bei diesem SOLOVOLTAIK Set ein 5 Meter Anschlusskabel inklusive Schuko-Stecker im Lieferumfang ist enthalten, der einfach in eine Steckdose gesteckt werden kann. 

Mit dem WLAN-Modul und der kostenlosen NEPViewer App (Android | iOS) können Nutzer außerdem die Leistung und den Status der Mini-Solaranlage jederzeit überwachen.

Nicht zuletzt umfasst das Balkonkraftwerk Starter-Set auch einen ein NEP-Wechselrichter mit einem Spitzenwirkungsgrad von ca. 95,5 Prozent (CEC) und einer Ausgangsspitzenleistung von maximal 600 Watt, womit er den in Deutschland geltenden Bestimmungen entspricht. 

Expertentipp: Die Bundesregierung plant die 600 Watt Begrenzung von Wechselrichtern in Deutschland bald zu erhöhen, so dass dann auch 800 Watt Balkonkraftwerke erlaubt wären. Wer also die maximale Leistung erzielen will, sollte nicht zum ALDI Balkonkraftwerk greifen, sondern eine Lösung mit Upgrade-fähigem Wechselrichter kaufen, wie sie z. B. priwatt oder PluginEnergy anbieten, die beide in unserem Test sehr gut abschnitten.

Wie wird das ALDI Balkonkraftwerk montiert?

Das bei diesem Discounter Deal mitgelieferte Montageset ist ausschließlich für die Anbringung der Mini-Solaranlage an einem Gitterbalkon (mit einem Handlauf von ca. 5 cm) gedacht. Dabei erfordert es grundsätzlich keine umfangreichen Vorkenntnisse oder baulichen Veränderungen, was wir als sehr positiv bewerten.

Wer seine Mini-Solaranlage hingegen an einem anderen Standort montieren will, findet online z. B. auch Balkonkraftwerk Halterungen für Flach- oder Ziegeldächer, Garagen, Fassaden oder Rasenflächen.

Wo finde ich Tests zum ALDI Balkonkraftwerk?

Viele Experten sehen die Mini-Solaranlage des Discounters eher kritisch, wie folgender Kurzüberblick zeigt:

  • Bei heise.de wird darauf hingewiesen, dass der von ALDI angegebene Produktname SOLOVOLTAIK nur der Markenname eines Importunternehmens sei, aber nicht auf den eigentlichen Hersteller verweise, was in Bezug auf die Inanspruchnahme der Garantie zum Problem werden könne. (Stand: 05/2023)
  • Die Experten von giga.de haben die ALDI Lösung in der Praxis einem Test unterzogen und zeigten sich von der Solarausbeute enttäuscht. (Stand: 06/2023)
  • Auch das Team von ComputerBild meint, dass es sich lohnt, Alternativen zu dieser Lösung in Betracht zu ziehen. (Stand: 12/2023)

Was sind die Vorteile und Nachteile des ALDI Balkonkraftwerks?

Hier nochmal alle Stärken und Schwäche der vom Discounter ALDI vermarkteten Lösung im Überblick:

ALDI Balkonkraftwerk VorteileALDI Balkonkraftwerk Nachteile
  • Ohne Bohren oder Schrauben an fast jedem Gitterbalkon montierbar
  • WLAN-fähiger Wechselrichter mit integriertem NA-Schutz
  • Inkl. 5 m Anschlusskabel und Schuko-Stecker, passend für alle gängigen Wand-Steckdosen
  • Stromproduktion per App einsehbar
  • Gesamtleistung nur 350 W, üblich sind inzwischen eher 600 bis 1000 W
  • Halterung nur für Gitterbalkone 
  • Nur 3 Jahre Hersteller Garantie
  • App schneidet in Kundenbewertungen schlecht ab

Preise und Verfügbarkeit des ALDI Balkonkraftwerks

Während dieses Starter-Set im Mai 2023 noch 469 Euro kostete, versucht es ALDI inzwischen für nur noch 249 Euro an den Mann bzw. die Frau zu bringen. 

Außerdem sind im Onlineshop des Discounters eine passende Aufständerung für 99 Euro, sowie Erweiterungsmodule mit je 175 Watt für 129 Euro erhältlich. (Stand: 01/2024) Dadurch lässt sich zwar mehr Sonnenergie einsammeln, der Preis steigt gleichzeitig jedoch auch deutlich an.

Tipp: Wer eine gute und günstige Alternative sucht, wird in folgendem Preisvergleich fündig, den unsere Experten exklusiv für home&mart zusammengestellt haben.

Stand: 01/2024300 / 400 Watt 800 Watt 
Größe1 Solarmodul2 bis 4 Solarmodule
ALDI Alternativen ohne Halterung
ALDI Alternativen für die Balkon 90° Montage

Glas-Module

Glasfreie & flexible Module

Glas-Module

Glasfreie & flexible Module

ALDI Alternativen zur Balkon Montage mit Anstellwinkel

Glas-Module

Glas-Module

ALDI Alternativen für Ziegeldächer
ALDI Alternativen zur Boden Aufstellung

Wie viel Geld kann ich mit dem ALDI Balkonkraftwerk sparen?

Wenn das Balkonkraftwerk optimal und ohne Verschattung nach Süden ausgerichtet ist und bei 800 Volllaststunden betrieben wird, kann es je nach Sonnenstunden bis zu 15 Prozent des jährlichen Stromverbrauchs eines 1-Personen-Haushalts einsparen. Den der durchschnittliche Stromverbrauch eines solchen Haushalts beträgt etwa 1.500 kWh. Wie viel Euro man durch die Einsparung tatsächlich spart, hängt allerdings vom persönlichen Anbieter und Vertrag ab, da sich die Strompreise unterscheiden.

Tipp: Alle, die wollen, ob sich ein Balkonkraftwerk für sie überhaupt lohnt, können mithilfe eines Balkonkraftwerk Ertragsrechners prüfen, wie viel Strom sich am eigenen Standort erzeugen lässt. Denn der Ertrag hängt nicht nur von der Solarpanel- und Wechselrichter Leistung ab, sondern auch von regionalen Faktoren.

ALDI Balkon-Kraftwerk Solovoltaik SP 175/350 – Technische Details

  • Typ: Solaranlage für Gitterbalkone
  • Ausstattung: NEP-Wechselrichter, Spitzenwirkungsgrad ca. 95,5 % (CEC), Ausgangsspitzenleistung max. 600 W, inkl. Montageset zur Befestigung der Module und des Wechselrichters an Gitterbalkonen, 2 flexibel montierbare Solarmodule (Abmessungen je ca. 116 x 77 cm) mit PERC- Zelltechnologie, je 175 Wp Leistung, inkl. ca. 1,5 Meter Anschlusskabel (ca. 4 mm²), NEP-Wechselrichter mit integriertem NA-Schutz, Spitzenwirkungsgrad: ca. 95,5 % (CEC)
  • Extras: WLAN: Modul mit kostenloser App-Funktion (NEPViewer) – zeigt Leistung und Status der Anlage
  • Sicherheit: Geprüft nach VDE-AR-N 4105:2018 (inclusive elektronischer Abschaltung und mechanischer Relaisabschaltung bei Spanungsausfall oder Netztrennung)
  • Abmessungen: 116 x 77 x 3,5 cm
  • Gewicht: ca. 25,47 kg
  • Lieferumfang: Balkon-Kraftwerk Solovoltaik SP 175/350, 2 Solarmodule mit je 175Wp Leistung im Set enthalten, aufrüstbar durch 2 weitere Solar-Module (separat erhältlich) mit je 175 Wp, NEP-Wechselrichter inkl. WLAN Modul mit kostenloser App-Funkion (NEPViewer) mit bis zu max. 600 W (bei Verwendung von 4 Solarmodulen), 5 m Anschlusskabel mit Schuko-Stecker, Montagematerial, Bedienungsanleitung

Weitere Tipps und Tricks zur Balkonkraftwerk Nutzung

Balkonkraftwerk Testsieger
Wieviel Strom erzeugt ein Balkonkraftwerk?
Balkonkraftwerk mit Speicher - lohnt sich das?
Balkonkraftwerk für Mieter: Rechte, Baumaßnahmen, Gerichtsurteile

Die mit * gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate Links. Kommt über einen solchen Link ein Einkauf zustande, werden wir mit einer Provision beteiligt. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten.
Wir haben Kooperationen mit verschiedenen Partnern. Unter anderem verdienen wir als Amazon-Partner an qualifizierten Verkäufen.

homeandsmart Redaktion Mariella Wendel

Mariella Wendel ist Redakteurin und SEO-Expertin bei der homeandsmart GmbH. Ihre Expertise umfasst u.a. Mähroboter, Balkonkraftwerke, Smartwatches und Sprachassistenten wie Alexa. Außerdem ist sie als Fotografin aktiv und hat bereits mehrere Fach-Bücher veröffentlicht. 

Neues zu Balkonkraftwerk Test
News