6. Energiemesse im Energiepark Hirschaid element-e 2019 - Elektroautos und aktuelle Smart Home Trends

In der Metropolregion Nürnberg ist am 6. und 7. April 2019 im Energiepark Hirschaid die Innovations- und Zukunftsmesse element-e. Auf dem 6.000 Quadratmeter großen Messegelände zeigen über 80 Aussteller ihre neuesten Modelle aus der Welt der E-Mobilität, sowie innovative Energie- und Heiztechnik und damit verbundene, ganzheitliche und vernetzte Energiekonzepte.

Aktuelle Trends zum Thema Smart Home gibt es auf der element-e im Energiepark Hirschaid zu entdecken

Das element-e Messegelände: Über 6.000 Quadratmeter indoor und outdoor

Die meisten Aussteller befinden sich in der der element-e-Halle. Hier gibt es nicht nur ausgewählte Auto-Modelle zu sehen, es präsentieren sich außerdem zahlreiche Aussteller aus der Branche der erneuerbaren Energien: Hersteller für innovative Heizsysteme, Smart-Home-Integratoren aus der Region oder Experten für moderne Speicherlösungen für die ganzjährige Energieversorgung im Eigenheim. Im Außenbereich direkt gegenüber des Gebäudes befindet sich die Aktionsfläche „NEUE MOBILITÄT“. Dort steht den Besuchern eine Vielzahl an E-Fahrzeugen für kostenfreie Probefahrten zur Verfügung.

Technologie für die ganze Familie

Auch für die jüngeren Besucher wird etliches geboten sein: Die spannenden Elemente der MINT-Ausstellung „Junge Forscher“ für Kinder und Jugendliche erstrecken sich über das gesamte Messegelände. Zahlreiche Exponate und Mitmachstationen befinden sich in der Parkgalerie z. B. LEGO MINDSTORMS ROBOTIC oder „Basics des Radiomachens“. Auf der Grünfläche neben der Aktionsfläche „NEUE MOBILITÄT“ befindet sich eine Experimentierwerkstatt. Für die erwachsenen Besucher interessant sein könnten die zahlreichen Vorträge rund um die Themen Energie, Innovation und Neuheiten.

element-e Messe: Tickets und Preise

Die element-e findet am 6. und 7. April 2019 im Energiepark Hirschaid statt. Die Pforten öffnen jeweils um 10 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Mehr zu Elektromobilität und Innovation

Elektroauto kaufen | Was es beim Kauf zu beachten gibt
Sion: Erstes serienmäßiges E-Auto mit solarbetriebener Batterie
Sind Elektroautos wirklich umweltfreundlicher?

Mehr Trends und News zum Smart Home

Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?
gefällt das
Gefällt mir Gefällt mir nicht
Sie können den Artikel nur einmal bewerten.
Vielen Dank für Ihre Bewertung!
homeandsmart Autor Sebastian Greis

Nach einem Volontariat an der Journalisten Schule Ruhr eroberte er mit gutem Gespür für komplexe Zusammenhänge die Medienwelt als Modellbau-Redakteur. Seiner Begeisterung für innovative Technologien folgend, berät er nun Smart Home Nutzer im Umgang mit Hausautomations-Lösungen.