Digital Mobility Conference 2018 Ridesharing & Co.: Digitale Revolution der Mobilität

Bereits zum zweiten Mal findet am 16. Oktober 2018 in Berlin die Digital Mobility Conference des Bitkom statt. Thema ist dieses Jahr die digitale Revolution der Mobilität. Wie beeinflusst die Digitalisierung bereits unser Mobilitätsverhalten? Welche Möglichkeiten bietet sie für die Zukunft? Diese Fragen werden bei der #dmco18 diskutiert.

Die Digital Mobility Conference findet am 16. Oktober 2018 statt

Wie die Digitalisierung die moderne Mobilität beeinflusst

Zu den Produkten der „digitalen Revolution der Mobilität“ zählen die Veranstalter der Digital Mobility Conference 2018 etwa Ridesharing-Plattformen, autonomes Fahren und KI im Verkehr, Mobility-as-a-Service. Während das Auto immer weniger als Statussymbol gesehen wird und verstärkt Anforderungen wie Umweltfreundlichkeit oder Effizienz genügen muss, etablieren sich individuelle Mobilitätsangebote. Nach Carsharing gibt es nun auch Ridesharing, die führerlose U-Bahn wird durch autonom fahrende Shuttle-Busse und Gütertransporte ergänzt. Natürlich muss der rechtliche Rahmen für diese neuen Mobilitätsformen des digitalen Zeitalters definiert werden.

Folgende Kernthemen werden bei der Digital Mobility Conference 2018 besprochen:

  • Mobility-as-a-Service
  • Anbindung ländlicher Räume
  • Rechtsrahmen für die Personenbeförderung
  • Digitale Mobilitätstechnologien
  • Autonomes Fahren
  • Künstliche Intelligenz in Fahrzeugen

Digital Mobility Conference 2018 – wann und wo?

Die Digital Mobility Conference des Bitkom findet 2018 zum zweiten Mal statt – am 16. Oktober 2018 diskutieren im Festsaal Kreuzberg in Berlin über 300 Experten die Mobilität der Zukunft. Interessierte können ab sofort Tickets kostenfrei über die Konferenz-Webseite beziehen.

Partner der Digital Mobility Conference 2018 werden

Partner der Digital Mobility Conference 2018 haben die Möglichkeit, ihre Perspektive zum Wandel der Mobilität im digitalen Zeitalter aktiv auf der Konferenz zu präsentieren, Produkte vorzustellen und zu netzwerken. Hier finden Sie Informationen und Kontakte, um Partner der #dmco18 zu werden.

Mehr zur digitalisierten Mobilität

CleverShuttle als Alternative zu Taxi und Uber
Fords Vorstellung von urbaner Mobilität der Zukunft
Olli ist der „Mann“ für Campus oder Firmengelände

Weitere Infos und Trends zum Smart Home

Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?
gefällt das
Gefällt mir Gefällt mir nicht
Sie können den Artikel nur einmal bewerten.
Vielen Dank für Ihre Bewertung!
homeandsmart.de Redaktion Sarah Mall

Nach dem Studium der Kultur- & Medienwissenschaft und der freiberuflichen Tätigkeit als Übersetzerin, Lektorin und Texterin nun kritisches Auge der homeandsmart.de-Redaktion. Anfangs völlig technikfremd, mittlerweile Expertin für das breite Wissen rund um die Thematik Smart Home und Home Automation.