Bundesliga live mit Amazon Prime Video gratis: Die Termine Amazon Bundesliga Stream: FC Ingolstadt 04 gegen 1. FC Nürnberg

Heute findet die vorerst letzte Amazon Gratis Bundesliga Live-Übertragungen für Amazon Prime Video Kunden statt. Amazon Prime Kunden können am 11. Juli das Bundesliga Relegationsrückspiel FC Ingolstadt 04 gegen den 1. FC Nürnberg gratis streamen. Die Ingolstädter müssen alles geben, um den Aufstieg in die zweite Liga zu schaffen. Zuschauer dürfen sich auf Fan-Atmosphäre und hoffentlich viele Tore freuen.

Amazon Prime Kunden kommen wieder in den Genuss von Bundesliga Live Streamings

Amazon Prime Video mit mehr Live-Berichterstattung aus der Fußball Bundesliga

Amazon setzt sein Bundesliga Video-Streaming fort und berichtet weiter live aus der Fußball Bundesliga. Dazu hat sich der E-Commerce Riese die Streaming-Rechte an Relegationsspielen gesichert. Am 11. Juli kann sich der 1. FC Nürnberg den Klassenerhalt in der zweiten Liga sichern. Gegner ist FC Ingolstadt 04, die "Schanzer" müssen Tore machen, um den Aufstieg noch zu schaffen. Die Zeichen für ein spannendes Spiel mit vielen Toren stehen damit sehr gut. Der Beiname "Schanzer" leitet sich übrigens von der Bezeichnung der Stadtbewohner ab, da Ingolstadt in früheren Tagen eine Festungsstadt war und als Rückzugsort für die bayerischen Könige dienen sollte.

Die Spiele und Termine im Überblick:

  • 11. Juli: Relegationsspiel zur 2. Bundesliga: FC Ingolstadt 04 gegen 1. FC Nürnberg (18.15 Uhr)

Zugänglich ist die Übertragung für Amazon Prime Mitglieder aus Deutschland und Österreich.

Wie kann man die Fußballspiele mit Amazon Prime Video gratis sehen?

Um in den Fußball Genuss zu kommen, ist ein Amazon Prime Abo nötig. Wer Amazon Prime Kunde ist, kann die Bundesliga Spiele gratis ohne Zusatzkosten ansehen. Wer noch kein Prime Video hat, kann das Amazon Prime Abo 30 Tage kostenlos testen. Die Kündigung des Abos ist jederzeit online möglich. Wer also rechtzeitig vor Ablauf des 30 Tage Testzeitraums kündigt, zahlt nichts.

Für den Live Fußball Stream am Fernseher genießen will, benötigt

Alternativ funktioniert die Übertragung auch auf Fire Tablets oder anderen Tablets. Bei letzteren musss lediglich die Amazon Prime Video App (Android | iOS) heruntergeladen werden.

Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?
gefällt das
Gefällt mir Gefällt mir nicht
Sie können den Artikel nur einmal bewerten.
Vielen Dank für Ihre Bewertung!
Ulrich Klein

Alexa-Evangelist und Digital Native. Schrieb vor seinem Start bei home&smart als freier Technikjournalist und Redakteur für verschiedene Verlage und Redaktionen, u.a. T3 (Tomorrow's Technology Today), Süddeutsche Zeitung, connect, Handy Magazin, iBusiness oder magnus.de. Spricht fließend Alexa und testet gerne Geräte, die den Alltag smarter machen, wie intelligente Lautsprecher, eBook Reader, Tablets oder Bluetooth-Kopfhörer. Spezialthemen: Smartphones, Mähroboter, Einbruchschutz.